26. August 2018Übung

26.08.2018 Flächentraining in Rodgau

Nach Wochen hitzebedingter Enthaltsamkeit haben wir am Sonntag endlich mal wieder im Wald geübt. Unsere Hunde waren genauso gut gelaunt wie wir. Mit großer Begeisterung durchstreiften sie den Wald und fanden lange vor uns Hundeführern. Auch die Anzeigeübungen waren geprägt durch Powergebell, der den Wald erfüllte. Zum Schluss haben wir

26. August 2018Übung

25.+26.08.2018 Mantrailer-Training in Hanau und Darmstadt

An diesem Wochenende hatte unsere Staffel Besuch von Sylvia Berwanger von der ASB Rettungshundestaffel Allgäu. Sie ist eine erfahrene Mantrailerin mit vielen Einsätzen. Aus diesem Grunde fand ein Intensiv-Trainings-Wochenende mit unseren Mantrailern statt. Samstag wurde in Hanau-Steinheim und Klein-Auheim trainiert, Sonntag wurde dann die Innenstadt von Darmstadt für das Training

26. August 2018Ausbildung

28.07.-26.08.2018 Gruppenführer-Lehrgang

Unsere Staffelleiterin und geschätzte Kameradin Daniela Kerner besuchte an den Wochenenden vom 28./29.07. bis zum 25./26.08.2018 in Rotenburg an der Fulda den Gruppenführer-Lehrgang. Das erzielte Prüfungsergebnis entspricht Anforderungen in besonderem Maße und wir freuen uns über eine frischgebackene Gruppenführerin KatS! Der Gruppenführer beim DRK befehligt die taktische Einheit „Gruppe“ im

10. Juni 2018Vorführungen

10.06.2018 Vorführung auf der Kaltblutschau in Heppenheim

Die Kaltblutschau wurde 1997 im Reitverein Heppenheim ins Leben gerufen. Neben den Kaltblutrassen wie Shirehorses, Pecherons und Norikern wurde zudem ein faszinierendes Show-Programm vom Westernreiten über die spanische Dressur bis hin zur Arbeit am Boden geboten. Wir durften auch unsere Vierbeiner vorführen, hier einige Fotos von uns:

31. Mai 2018Ausbildung

31.05.-02.06.2018 Staffelfahrt ins TCRH Mosbach

Unser diesjähriges Staffelwochenende führte uns vom 31. Mai früh am Morgen bis einschließlich 2. Juni am späteren Abend ins TCRH (Training Center Retten & Helfen) nach Baden-Württemberg ins idyllische Mosbach. Im TCRH hatten wir vielfältige, abwechslungsreiche Möglichkeiten auf einer Gesamtübungsfläche von 270000 m² und einer Kernfläche von 60000 m² in

21. Mai 2018Übung

19. – 21.05.2018 ASB Mantrailing Workshop im Allgäu

Am Samstag sehr früh haben sich unsere Mantrailer-Teams Alex, Karin und Bernd auf den Weg gemacht und sind der Einladung der ASB Mantrailer Rettungshundestaffel Allgäu zu einem Mantrailer Workshop gefolgt. 22 Mantrailer mit 26 Hunden aus ganz Deutschland haben sich getroffen, um in kleinen Gruppen gemeinsam zu trainieren. Der Schwerpunkt

16. Mai 2018Einsatz

16.05.2018 Einsatz in Darmstadt-Eberstadt

Am Mittwochnachmittag wurden wir von der Leitstelle des Odenwaldkreises zu einer Personensuche in Darmstadt-Eberstadt alarmiert. Außerdem waren der ASB Südhessen, die Bergwacht Darmstadt-Dieburg, die Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis e.V., das THW Darmstadt sowie die Rettungshundestaffeln des THW Groß-Gerau und Viernheim und die Berufsfeuerwehr Darmstadt an diesem Einsatz beteiligt. Die vermisste Person konnte im

13. Mai 2018Übung

13.05.2018 Mantrailing Landestraining in Hanau

Am Sonntag den 13. Mai fand das Mantrailing Landestraining des DRK Hessen in Hanau-Steinheim statt, organisiert von uns. Insgesamt nahmen 18 Mantrailer-Teams aus folgenden DRK Rettungshundestaffeln an dem Training teil : Dieburg (Babenhausen) Friedberg Kassel-Calden Kassel-Wolfhagen Limburg Marburg-Gießen Rheingau-Taunus Schwalm-Eder und natürlich wir : Odenwaldkreis Unter den kritischen Augen der

5. Mai 2018Übung

05.05.2018 Trümmertraining in Frankfurt

Am 5. Mai folgten wir der Einladung von Mark-André Butzbach von der DRK Ortsvereinigung Sulzbach für ein Trümmertraining nach Frankfurt. In den verschiedenen Trümmer-Szenarien konnten die Teams realitätsnah trainieren. Auch die Flächenhunde und Mantrailer kamen nicht zu kurz. Einen großen Dank an den OV Sulzbach für die Einladung und der

28. April 2018Prüfungen

28. und 29.04.2018 Flächenprüfung in Weiten-Gesäß

Am 28. und 29. April haben wir eine Flächenprüfung in Weiten-Gesäß ausgerichtet! Angetreten sind insgesamt 11 Teams aus 8 hessischen Rettungshundestaffeln um sich bei angenehmen Wetter der umfangreichen Flächenprüfung des DRK zu stellen. Es ist uns eine besondere Freude, dass 4 Teams ihre Einsatzfähigkeit erneut bestätigen konnten, und wir mit