15. März 2020Einsatz

5.3.2020 Einsatz in Rodgau

In der Nacht vom 4. auf den 5.März war es um 2:41 Uhr mit der Nachtruhe vorbei. Unser junges Staffel-Mitglied Julian Haß kam so zu seinem ersten Einsatz, der allerdings nur sehr kurz war. Wir hatten gerade den ersten Hund zur Suche angesetzt, als die Polizei den Einsatz abbrach.

Durch den gleichzeitig arbeitenden Mantrailer gab es Hinweise darauf, dass die gesuchte Person das Suchgebiet mit der S-Bahn verlassen hatte.